Finissage und Führung durch die Ausstellung 100 jahre bauhaus III durch den Kurator Hans Bunge

Bild Einladungskarte Schleifer.jpg

Hans Bunge ist bildender Künstler und Alltagsforscher. Nach dem Studium der Theaterwissenschaften und Germanistik an der Universität Hamburg legte er an der Hochschule für bildende Künste in Hamburg das Staatsexamen für das höhere Lehramt ab und arbeitete in Hamburg als Kunstlehrer, Denkmalpädagoge und in der Lehrerfortbildung im Aufgabenbereich „Projektorientierung“. Er kuratierte zahlreiche Ausstellungen und zeigte eigene Fotoarbeiten und Installationen. Zum Bauhausjahr 2019 kuratierte Bunge gemeinsam mit Rüdiger Joppien die Ausstellung „Bauhaus in Hamburg – Künstler, Werke, Spuren“ an der Freien Akademie der Künste Hamburg in Kooperation mit der Hamburgischen Architektenkammer und der Hochschule für bildende Künste. Er ist Mitherausgeber der gleichnamigen Begleitpublikation.

< | 1 | 2 | zurück |