Buchvorstellung mit Brita Reimers, Mara Sylvester und Jochen Winter: »Begegnungen. Von Natur und Natur« und »Die Glut des Augenblicks, Aufzeichnungen vom Ätna«

Brita Reimers ist Kulturhistorikerin und lebt in Berlin. Auf der Suche nach einem neuen Naturbild des Menschen forscht, schreibt und übersetzt sie und gibt Bücher heraus. Nach vielen Jahren als freie Grafikerin in Barcelona lebt Mara Sylvester heute in Berlin. Ihre Arbeit konzentriert sich auf die Gestaltung von Druckmedien, allem voran aus den Bereichen Kunst und Architektur. Jochen Winter, Lyriker, Essayist und Übersetzer, lebt in Paris und Sizilien. Zuletzt, 2017, wurde er ausgezeichnet mit dem Literaturpreis der A und A Kulturstiftung.
 
Brita Reimers, Mara Sylvester
Begegnungen. Von Natur und Natur
270 Seiten, Buch offene Fadenheftung
Erschienen: 2016 bei Matthes & Seitz
 
Jochen Winter
Die Glut des Augenblicks, Aufzeichnungen vom Ätna
220 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag
Erschienen: 2017 bei Matthes & Seitz
< | 1 | 2 | zurück |
cover-9783957572448.jpg

cover Jochen Winter.jpg